Sonnen

Braune Haut gilt als Inbegriff von Gesundheit, Vitalität und Wohlbefinden,
doch wie beim natürlichen sonnen, gilt es auch beim künstlichen sonnen im Solarium
einige Regeln zu beachten.

Damit Sie das Sonnen auf unseren Solarien unbeschwert genießen können,
möchten wir Ihnen in dieser Rubrik nützliche Informationen rund um das Thema Sonnen bieten.

Haare als Spiegel Ihrer Persönlichkeit

Sonne-Haare

Haare sind mehr als ein wichtiger Blickfang, mehr als Optik, Haare spiegeln Persönlichkeit und Charakter eines Menschen wider. Sie geben Ausdruck über unser körperliches und seelisches Wohlbefinden, über Gesundheit und Krankheit. Haare sind Leben!-Sonne ist Leben! Ohne Zweifel: Sonne bringt Haare erst richtig zum Glänzen, und Sonne unterstützt die Gesundheit der Kopfhaut. Andererseits-auch das ist [...]

weiter lesen...


Sonnenmangel macht krank

TruebeSonne

Sonnenmangel: “Materie ist gefrorenes Licht!” und “Alle Energie, die wir in unseren Körper aufnehmen, kommt von der Sonne”, sagen die Nobelpreisträger David Bohm und Albert Szent-György. Wie sehr die Zivilisationskrankheit “Sonnenmangel” unser Lebensgefühl und Wohlbefinden beeinflusst, zeigt die jährlich wachsende Anzahl von Menschen in unseren Breitengraden, die an Winterdepressionen (SAD) leiden. Jeder Mensch weiß es [...]

weiter lesen...


Bräunung durch direkt Pigmentierung

Bei der direkten Pigmentierung werden durch UV-A-Strahlen die in der Haut vorhandenen Farbpigmente (Melanin) eingedunkelt. Menschen, die einem empfindlichen Hauttyp zuzuordnen sind, besitzen wenig Melanozyten und somit auch wenige Farbpigmente. Albinos haben gar keine Melanozyten. Das in den Melanozyten gebildete Pigment wandert an die Hautoberfläche. In einem Oxydationsprozeß wird es durch UV-A und ausreichend Sauerstoff, [...]

weiter lesen...


Wirkungsweise von Selbstbräuner

Selbstbräuner enthalten den Wirkstoff: Dihychoxyaceton, ein Zuckerstoff, der unter physiologischen Bedingungen im Körper vorkommt. Das Dihychoxyaceton reagiert mit den Proteinen der Haut unter Bildung eines braunen Farbstoffes (Melanoidbildung). Der endgültige Farbton stellt sich nach ca. 2-5 Stunden ein. Die Farbe ist wie die natürliche Hautbräunung nicht abwaschbar, sondern verliert sich nach zwei bis vier Tagen [...]

weiter lesen...


Sonnenallergie – Therapie durch UV-Licht

Auch Hautkrankheiten werden mit großem Erfolg durch UV-Licht therapiert, z. B: Akne, Schuppenflechte und Neurodermitis. Dennoch kann es bei einigen Menschen auch zu allergischen Reaktionen kommen, wie die so genannte Mallorca-Akne oder die besonders häufig vorkommende polymorphe Lichtdermatose, kurz PLD. Bei den juckenden Hautveränderungen handelt es sich allerdings nicht um echte “Allergien” gegen Sonne, sondern [...]

weiter lesen...


Finden Sie Ihren Hauttyp

Hauttypen

Für den richtigen Umgang mit der Sonne und den Solarium sollte man seinen Hauttyp kennen. Der jeweilige Hauttyp ergibt sich aus den Erbanlagen und den Bräunungsgewohnheiten. Weltweit werden sechs Hauttypen unter verschieden, wobei in Europa vorrangig die ersten vier Hauttypen am geläufigsten sind. Hauttyp I ca. 2% aller Mitteleuropäer – Keltischer Typ. Auffallend helle Haut, [...]

weiter lesen...


Das Hormon Vitamin D

Vitamin D ist anders als der Name vermuten lässt kein Vitamin, sondern ein Hormon. Die Versorgung des Körpers mit lebensnotwendigen Vitamin D kann nur durch Sonne und Solarien, genauer durch UVB-Strahlung erfolgen. Vitamin D ist ein wichtiges Hormon für den Knochenaufbau und gegen Osteoporose. Denn nur unter Mitwirkung dieses Hormons kann das über die Nahrung [...]

weiter lesen...


UVB-Strahlung als Auslöser für Sonnenbrand

Sonnenbrand

Reagiert Ihre Haut nach einem Sonnenbad mit Rötungen, Brennen oder Schwellungen handelt es sich um einen Sonnenbrand. Bei starkem Sonnenbrand kann es auch zu Übelkeit, Kreislaufbeschwerden und Fieber kommen. Im Gegensatz zur Natursonne, die starken Schwankungen unterliegt, lässt sich die Bestrahlung mit Solarien genau und individuell dosieren und so einen Sonnenbrand vermeiden. Auslöser des Sonnenbrandes [...]

weiter lesen...


Das Solarium hat Vorteile

Sonnen im Sonnenstudio

Das Solarium bietet gegenüber der natürlichen Sonne einige Vorteile. Im Gegensatz zur Natursonne, die starken Schwankungen unterliegt, lässt sich die Bestrahlung mit Solarien genau dosieren. Die Zusammensetzung der verschiedenen UV-Strahlen läßt sich durch eine entsprechende Röhrenwahl genau steuern. Hierdurch läßt sich für jeden Hauttyp eine optimale Zusammensetzung finden. Das Bräunen im Solarium ist die ideale [...]

weiter lesen...


Sonnen mit Maß und Ziel

Sonnen mit Maß!

Kälte, raues Klima und Dunkelheit – der Winter ist für unser Wohlbefinden wie für unsere Haut gleichermaßen eine “Herausforderung”. Was spricht dagegen sich im nächsten Sonnenstudio mit der heiß ersehnten Dosis Licht und Bräune zu versorgen? Grundsätzlich gar nichts, wenn man bereit ist, dabei ein paar essentielle Grundregeln zu beachten. Solarien als Alternative zur natürlichen [...]

weiter lesen...